Wohnungs- & Energiebranche durch smarte Daten voranbringen

Weitreichende Umwälzungen in der deutschen Wirtschaft durch Digitalisierung und Datafizierung machen auch vor der Wohnungs- und Energiebranche nicht halt. Unternehmen, die wettbewerbsfähig bleiben wollen, sollten die aktuellen Branchen- und Kundentrends kennen und die damit verbundenen Chancen datenbasierter Geschäftsmodelle ergreifen.

Kunden von heute möchten zunehmend flexibel und vernetzt auf Services rund um das Haus zugreifen können. Zudem haben sich mit dem Aufstieg der Internetver-gleichsportale die Wechselbereitschaft und damit der Preisdruck für Energieversorger erhöht.

Aktuelle Trends der Wohnungswirtschaft, wie Smart und Connected Home und das Internet of Things, stehen meist in direktem Zusammenhang mit energiewirtschaftlichen Fragen. Die vernetzten Objekte solcher Smart Homes generieren neue, umfangreiche und vielfältige Datenquellen, die es als Wohnungsunternehmen oder Energieversorger zu nutzen gilt.

Das beinhaltet neben der reinen Erschließung der Daten auch deren Standardisierung, Analyse und Nutzung für spezielle Use Cases, um z. B. einen individualisierten Mieterservice aus- oder digitale Stromzähler einzubauen.Unternehmen, die sich in digitalen Ökosystemen rund um den Kunden-Lebensbereich „Wohnen“ positionieren, werden entscheidende Wettbewerbsvorteile erzielen können. In der Zukunft wird es branchenübergreifend immer häufiger zur Bildung von Ökosystemen kommen: Wohnungswirtschaft und Energieversorgung müssen daher noch stärker als zuvor als miteinander vernetzt gedacht werden.

Unsere IT- und Datenspezialisten von mexxon helfen Ihnen gerne bei der Erarbeitung und Umsetzung der optimalen digitalen Strategie im Rahmen unserer Consulting Services. Lassen Sie sich außerdem von unseren selbst entwickelten Data Services für die Wohnungs- und Energiewirtschaft überzeugen. Schließlich übernehmen wir für Ihr Unternehmen auch die Qualitätssicherung als Dienstleister für unsere mehrfach zertifizierten Quality Services.

0

Privathaushalte in Deutschland

0

der Deutschen leben zur Miete

0

Wohngebäude in Deutschland

0

Firmen im Energiesektor

0

Umsatz im Energiesektor

Entdecken Sie die mexxon Data Services für die Wohnungswirtschaft

Mietercheck

Der mexxon Mietercheck macht Daten zu potenziellen Mietern intuitiv nutzbar. Profitieren Sie von unserem bewährten Multiauskunfteiansatz

Mieterermittlung

Mit der mexxon Mieterermittlung ermitteln Sie neue Anschriften Ihrer Altmieter und realisieren so offene Forderungen wesentlich schneller

Fachartikel zu unseren Datenservices

Multiple Auskunftei-Lösung hilft
bei Mietinteressentenprüfung

Fachartikel im Verbandsmagazin des VdW Rheinland Westfalen (Ausgabe 11/2016)

Neuvermietungsprozess – Multiauskunfteilösungen helfen Risiken zu verringern

Fachartikel im Fachmagazin DW - Die Wohnungswirtschaft (Ausgabe 06/2016)

Vermietungs- und Mietschuldenmanagement: Optimierung des Forderungsmanagements in der Wohnungswirtschaft

Fachartikel im Fachmagazin DW - Die Wohungswirtschaft (Ausgabe 7/2018)

Unsere Kooperationspartner im Bereich der Wohnungswirtschaft

IVM Professional® von der GBA Professional ist das CRM-System für ein professionelles Vertriebs- und Kundenmanagement in der Immobilienwirtschaft. Die leichte Bedienung und die praktischen Workflows überzeugen Geschäftsführung und Mitarbeiter gleichermaßen. Mieter- und Interessentenanliegen werden systematisch mit wenigen Eingaben aufgenommen und bis zur Erledigung stringent nachverfolgt. Statistiken zur Vertriebsjustierung und Qualitätssicherung im Rahmen der Mieterbetreuung generieren sich in Echtzeit. Zudem virtualisiert IVM die momentane Hausbelegung inkl. Darstellung zukünftiger Mieterwechsel auf Leerstand, Anschlussvermietung und vieles mehr. Aufgrund der durchweg positiven Resultate, ist IVM Professional® ein unverzichtbarer Baustein im Softwareportfolio von Wohnungsunternehmen geworden.

Als weiteres Plus ist der mexxon-Mietercheck in IVM Professional® integriert, sodass Bonitätsprüfungen nahtlos direkt aus dem CRM-System erfolgen können. Damit werden Doppelanmeldungen, Doppeleingaben und Medienbrüche vermieden und der Vermietungsprozess noch effektiver.

Als Marktführer von Unternehmenssoftware steht SAP im Mittelpunkt der aktuellen Technologierevolution. Unser Leitprinzip ist Run Simple. Wir wollen mit unseren Innovationen nicht nur unseren Kunden helfen, ihre Geschäftsabläufe zu optimieren, sondern auch das Leben von Menschen auf der ganzen Welt verbessern. Erfahren Sie, wie Sie mit dem SAP-Leitprinzip der Einfachheit Ihre Prozesse optimieren und mit der weltweit innovativsten Plattform Agilität für neue Wachstumschancen gewinnen.

Mit unserem Kooperationspartner Conresult GmbH aus Dortmund haben wir eine Anbindung unserer verschiedenen Datenservices für das ERP-System Wodis Sigma entwickelt. Dies bedeutet, dass unsere Kunden ohne Medienbrüche oder Doppeleingaben Mieterprüfungen und Adressrecherchen mittels einer geschaffenen Bedienoberfläche durchführen können, die auf Personen und Adressdaten (Geschäftspartnerstamm) aus Wodis Sigma zugreift. Rechercheergebnisse bereits durchgeführter Anfragen sind jederzeit zu beauskunften. Dadurch wird die Nachweisbarkeit verbessert. Eine weitere Prozessoptimierung dieser Lösung wird durch die Vermeidung von fehlerhaften Eingaben und Tippfehlern vermieden. Falls Sie hierzu weitere Informationen wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Seit 25 Jahren unterstützt polyEstate als unabhängiger Partner seine Kunden bei der Vermietung und dem Verkauf von Immobilien. polyEstate steuert heute mehr als eine Million Einheiten auf seiner Plattform.
Jede Vermietung ist anders. Und jeder Verkauf. Daher wird jedes polyEstate an den Kundenprozess angepasst.

Als weitere Prozessoptimierung ist der mexxon-Mietercheck in polyEstate integriert. Dadurch werden Bonitätsprüfungen nahtlos direkt aus dem polyEstate durchgeführt und der Vermietungsprozess für den Kunden noch effektiver.

OBEN