Publikationen 2017-01-13T10:59:09+00:00

Publikationen

Kaufen

Digital Payments – Revolution im Zahlungsverkehr

Mit der Verbreitung von Smartphones, schnellen Übertragungstechnologien und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen erhält das bargeldlose Bezahlen einen enormen Schub. Banken, Kartenanbieter, Telekommunikationsunternehmen, FinTechs und Internetunternehmen positionieren sich neu. Disruptive Veränderungen wie PSD2, Instant Payments, Blockchain-Technologie etc. werden sich nicht nur auf die Finanzbranche, sondern auch auf den Handel und das tägliche Kundenverhalten auswirken.

Mit diesem Herausgeberband erscheint das erste auf die verschiedenen Aspekte der Digital Payments ausgerichtete Fachbuch. Darin werden die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Digital Payments, neue Geschäftsmodelle und -prozesse sowie zukünftige Anwendungsfelder vorgestellt. Außerdem werden Anforderungen und Potenziale diskutiert, die sich aus einer intelligenten Datennutzung im Zahlungsverkehr ergeben. Es erwartet Sie ein Buch zu einem der derzeit spannendsten Themen in der Wirtschaft.

Eine Inhaltsübersicht finden Sie HIER. ein Interview mit den Herausgebern ist auf YouTube verfügbar (Link zum Video).

Die Konferenz zum Thema: Als Informations- und Austauschforum zu diesem Thema findet am 10. November 2016 in Frankfurt am Main die Konferenz „Digital Payments 2016“ statt. Alle Informationen und die Programmübersicht finden Sie HIER.

Anfordern

Der Weg zum passenden KPI-Gerüst im Forderungsmanagement

Zahlreiche Unternehmen und Inkassodienstleister vernachlässigen die Nutzeneffekte eines durchdachten KPI-Gerüsts im Forderungsmanagement. Dabei bestehen sowohl hinsichtlich der internen Organisation als auch hinsichtlich der Wettbewerbs- und Kundenperspektive Nutzenpotenziale durch den stringenten Aufbau und die intelligente Nutzung eines KPI-Gerüsts.

Mit diesem mexxon@WISE zeigen wir insbesondere für leitende Mitarbeiter im Forderungsmanagement von Unternehmen im Massenkundengeschäft oder von Inkassodienstleistern auf, welche Schritte nötig sind, um ein KPI- bzw. Kennzahlengerüst zu entwickeln oder ein bestehendes Gerüst zu optimieren. Ein besonderes Augenmerk widmen wir hierbei dem wichtigen Aspekt des Datenmanagements.

Fordern Sie das Whitepaper HIER kostenlos an.

Kaufen

Smart Big Data Management

Weltweit wachsen die Datenmengen unaufhörlich. Big Data ist schon längst nicht mehr nur bei Tech-Executives ganz oben auf der Agenda. Mehr und mehr Unternehmen machen sich die Potenziale von Big Data entlang des Kundenprozesses insbesondere im Rahmen der Neukundengewinnung, der Bestandskundenprofitabilisierung und des Risikomanagements zu nutze. Erfahrungen zeigen, dass es zur Potenzialrealisierung auf ein effektives und effizientes – eben ein smartes – Big Data Management ankommt. Renommierte Wissenschaftler, erfahrene Führungskräfte und Unternehmensberater diskutieren vor diesem Hintergrund die jüngsten Entwicklungen auf dem Gebiet des Smart Big Data Management und die sich daraus ergebenden Implikationen für Forschung und Praxis. Besonderes Augenmerk legen die Autoren des Herausgeberwerks auf die Beschreibung von Strategien, Geschäftsmodellen, Anwendungsszenarien und Erfolgsfaktoren.

Das Buch richtet sich an Manager, Unternehmensberater, Geschäftsführer und Vorstände in Unternehmen, sowie an Studierende und Dozenten, die sich mit den Herausforderungen und ökonomischen Potenzialen von Smart Big Data Management beschäftigen. Wissenschaftlern bietet es zahlreiche Ansatzpunkte für weiterführende Forschung. Interessierten Professionals vermittelt es einen fundierten Überblick über die zentralen Fragen und ausgewählte Lösungsansätze, die es in diesem Kontext zu beantworten gilt.

In einem Satz: Über 400 Seiten super interessante und perspektivenreiche Einblicke in das Thema Big Data bzw. die smarte Nutzung dessen!
P. Koch
Das Werk ist ein Grundlagenwerk für Business Leser zum Thema Smart Data im deutschsprachigen Raum und sollte Beachtung finden.
N. Yildiz
Fazit für Schnell-Leser: Das Buch richtet sich an den Business-Leser. Das Werk „Smart Big Data Management“ ist gut recherchiert und gibt viele neue Insights zum Thema Big Data.
G. Wentzel
Aus dem Buch geht anhand praktischer Beispiele aus verschiedenen Branchen – die sich zum Teil noch im „BIG-DATA Dornröschenschlaf“ befinden – hervor, welche Prozessvorteile, ja sogar, welche reizvollen Wettbewerbsvorteile, sich aus der Nutzung von Datenservices ergeben.
M. Schmidt